"Art goes, where nobody dares to ..."
rainer Warzecha | Interglotz-Artnetwork



Rainer Warzecha & Interglotz Artnetwork - Willkommen!

 

Gemeinsam mit Team gestalte ich Lebens- und Spielräume und arbeite zumeist in künstlerisch-pädagogischen Aufgabengebieten. Einen großen Anteil nimmt dabei die Arbeit mit Lehm und das Konstruieren mit Holz ein. Konkrete Projekte im Bereich Lehmbauarchitektur & Spielraumgestaltung und der Skulpturenbau bilden unser Hauptaugenmerk während der Sommermonate.

Sie finden auf den Folgeseiten sowohl Informationen zu den im Team realisierten Aktionen sowie zu weiteren künstlerischen Arbeitsfeldern. Vom malerischen Gestalten von Wandbildern und Mosaikplastiken bis hin zu musikalischen Experimenten.

Aktions- und Baukunst im öffentlichen Raum

Interglotz bindet Künstler in Projekte und Aufgabenstellungen ein, die zumeist außerhalb des herkömmlichen Kunstbetriebs liegen. Der Aufbruch aus den Schutzräumen der Kunst hinein in den öffentlichen Raum  ist Teil unseres  gestalterischen Credos. Ich sehe in Bauspielaktionen, besonders für Stadtkinder, die selten mit der Natur in Berührung kommen, eine Chance, ihnen einen Zugang zur Natur zu ermöglichen, so dass sie ihr gegenüber eine möglichst positive Haltung entwickeln können.

  • Frosch Ofen in Schweden Frosch Ofen in Schweden
  • Zen Door im Britzer Garten / Lehmdorf Zen Door im Britzer Garten / Lehmdorf
  • Schmincken im Lehmdorf Schmincken im Lehmdorf
  • Adler-Ofen im Lehmdorf Adler-Ofen im Lehmdorf
  • Dekoration der Elemente im Lehmdorf, Britzer Garten Berlin Dekoration der Elemente im Lehmdorf, Britzer Garten Berlin
  • Wandbilder - ein Thema seit den Neunzigern Wandbilder - ein Thema seit den Neunzigern
  • Lehminnenarchitektur - Cagliari Sardegna Lehminnenarchitektur - Cagliari Sardegna
  • Rutschenturm und Elefanten - Mosaikelemente Rutschenturm und Elefanten - Mosaikelemente
  • Wikingerschiff in Magstadt Wikingerschiff in Magstadt
  • Weltenplatz im Britzer Garten Weltenplatz im Britzer Garten
  • Heinrich-Steinhöwel-Schule, Weil der Stadt - Partner in BW Heinrich-Steinhöwel-Schule, Weil der Stadt - Partner in BW
  • Lehmlabyrinth im Britzer Garten Lehmlabyrinth im Britzer Garten

Unikatebau, Spielraumarchitektur, Wandbilder ...

Ich arbeite mit dem Anspruch, Lebensräume harmonisch zu gestalten und Kunst anzuwenden, mit ihr den öffentlichen Raum zu erreichen. Im Arbeiten an Sonne und frischer Luft liegt mir Befreiendes und Lustvolles. Selbst in der Stadt ist das Arbeiten im Freien belebend und kommunikativ. So erlebe ich selbst viele Baustellen, oder die zahlreichen Wandbilder als Beispiele einer "öffentlichen Pop-Kultur". Über das gemeinsame Gestalten findet Begegnung und Integration statt ...

Zusammenarbeit mit Schulen, Parks und Initiativen vor Ort

Großes bewegen lässt sich nur in Verbindung mit Menschen. Helfen Sie uns, werden Sie Partner - wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Vision oder ihres Traumes. Mittlerweile sind durch zahlreiche Vorträge, Publikationen und vor allem durch Praxisprojekte viele Tausende von Teilhabern an meinen Projekten mit dem Baustoff Lehm in Berührung gekommen. Diese Basisarbeit hat nicht nur temporäre Ergebnisse gezeitigt und Freunde für ein ökologisch begründetes Bauen gewonnen, sondern auch Folgeprojekte und Initiativen angestoßen. Auch jenseits vom Lehm - wir sind fokussiert auf Teamwork.

kanmgoroo towers minisculpture
Unser schönstes Projekt - das Lehmdorf im Britzer Garten, Berlin
Jeden Sommer ein Ort der Kreativität!
Farben, Skulpturen und musikalische Welten runden das Bild unserer Kulturbaustellen ab

"Jeder Mensch ist ein Künstler"- den Aufruf Josef Beuys'nehmen wir ernst und begeben uns spielerisch ans Werk


Externe Links & Downloads

• Fragen & Antworten zur Teilnahme
an Makunaima
• Makunaima auf den Seiten der Grün Berlin
• Workshop Holzbildhauerei 2016